[noPAG Buendnis] Fwd: Update zu gemeinsamem Statement "Solidarität Statt Verschwörungswahn"

frederick.heussner at posteo.net frederick.heussner at posteo.net
Di Jun 2 16:32:25 CEST 2020


Hallo allerseits,

es läuft eine Initiative sich als Münchner Zivilgesellschaft
gemeinsam gegen die "Corona-Rebellen" und für eine solidarische und 
ökologische Corona-Politik und Post-Corona Gesellschaft zu 
positionieren. Wir als Sprecher*innenrat unterstützen die Initiative.

Informationen findet ihr in der unten stehenden E-Mail.

Beste Grüße,

Frederick Heussner

-------- Original Message --------
Subject: Update zu gemeinsamem Statement "Solidarität Statt 
Verschwörungswahn"
Date: 02.06.2020 15:41
 From: solidaritaet-statt-verschwoerungswahn at riseup.net
To: Solidaritaet-statt-verschwoerungswahn at riseup.net

Hallo allerseits,

auch wenn die verschwörungsideologischen Proteste der "Corona-Rebellen"
gerade an Dynamik verlieren, sind sie immer noch gefährlich. Die Chance
besteht sogar, dass kleinere Proteste sich weiter radikalisieren. Wie
die klimapolitisch katastrophale Auto-Kaufprämie zeigt hat auch die
Bedeutung einer Mobilisierung für eine sozial-ökologische Corona-Politik
nichts an Brisanz verloren.

Wir freuen uns deshalb, euch eine erste Übersicht bisheriger
Unterstützer*innen schicken zu können (siehe Ende dieser E-Mail) und
hoffen weiterhin, dass ihr das Statement bzw. diese E-Mail in euren
Gruppen, Bündnissen und Kontexten mit Hinweis auf die Möglichkeit der
Unterzeichnung verbreitet. Wir würden bis Sonntag weitere
Unterstützer*innen sammeln und dann vrrs. zu einer Art Treffen einladen
in dem wir auf der Basis des Statements weitere Aktivitäten abstimmen
können.

Wer bis dahin nicht warten möchte:

1. Am Samstag den 06.06. wird es eine Black Lives Matter Demonstration
in Solidarität mit den Protesten in den USA geben. Diese findet um 14
Uhr am Karlsplatz/Stachus statt. Als Dresscode wird schwarz angegeben.

2. Unteilbar hat für den 14.06. eine größere Mobilisierung unter dem
Motto #SoGehtSolidarisch angekündigt und sucht Unterstützer*innen. Der
momentan noch nicht veröffenlichte Aufruf findet sich im Anhang, wenn
ihr ihn unterstützen wollt, schreibt unteilbar direkt. (Anlage 2)

In München wird für den 14.06. von den Bündnissen Ausgehetzt und
Seebrücke ein Video produziert, in dem ein Fokus auf verschiedene mit
der Corona-Krise einhergehende soziale Probleme gelegt wird. Wer an
dieser Aktion oder Austausch interessiert ist, kann auf diese Mail
antworten. Wir geben es dann weiter.

Beste Grüße


Bisherige Unterzeichner*innen:

Ausgehetzt - das Bündnis
Bündnis noPAG
Die Vielen Bayern
Seebrücke München
Solidarity City München
Solidarische Nachbarschaft München
Ende Gelände München
Klimacamp München
ÖkoEsel
Linkes Bündnis Gegen Antisemitismus
Bayrischer Flüchtlingsrat
Karawane München
Alarmphone Team München
ROSA
Antifa NT
Ligsalz 8


Interesse bekundet haben zudem Die Linke München, die Grüne Jugend
München und die linksjugend.solid München.
Auf welche Weise Parteien oder deren Jugendorganisationen unterstützen
können, wollen wir in dem oben genannten gemeinsamen Treffen
diskutieren.
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : Solidarität und Hoffnung statt Verschwörungswahn und Sozialdarwinismus.pdf
Dateityp    : application/pdf
Dateigröße  : 21091 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <http://lists.nopagby.de/pipermail/buendnis/attachments/20200602/0fd4d42f/attachment-0002.pdf>
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : Aufruf_#SoGehtSolidarisch__FINAL_200528.pdf
Dateityp    : application/pdf
Dateigröße  : 70304 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <http://lists.nopagby.de/pipermail/buendnis/attachments/20200602/0fd4d42f/attachment-0003.pdf>


Mehr Informationen über die Mailingliste Buendnis